Richtlinien zur Auftragsausführung

Auftragsausführungspolitik

Swissquote setzt alles daran, die Aufträge seiner Kunden optimal und effizient abzuwickeln. Dieser Abschnitt erklärt unsere auf die Auftragsausführung auf MetaTrader bezogene Politik. Die Plattform bietet unterschiedliche Methoden der Auftragsausführung; daher empfehlen wir allen Kunden, diesen Abschnitt sorgfältig durchzulesen und eine Technologie auszuwählen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an einen Swissquote-Vertreter.

Marktaufträge

Market Execution
Dieser Auftrag wird zum nächsten verfügbaren Preis ausgeführt oder abgelehnt, falls kein Preis verfügbar ist; der Auftrag wird in voller Höhe ausgeführt, kann aber auch zu einem besseren oder schlechteren als dem angefragten Preis ausgeführt werden. Dies gilt für Kunden auf den Swissquote Metatrader-Servern. Falls Sie nicht wissen, auf welchem Server Sie sich befinden, wenden Sie sich bitte an Ihren Swissquote-Vertreter.

Limitaufträge

Kauf-Limit
Dieser Auftrag wird aktiviert, wenn der Briefkurs das erteilte Kauflimit erreicht. Der aktivierte Auftrag wird zum nächsten verfügbaren Preis ausgeführt oder abgelehnt, falls kein Preis verfügbar ist; der Auftrag wird in voller Höhe ausgeführt, kann aber auch zu einem besseren oder schlechteren als dem angefragten Preis ausgeführt werden. Dieselbe Strategie kommt für Take-Profit-Aufträge zur Anwendung.

Verkaufs-Limit
Dieser Auftrag wird aktiviert, wenn der Geldkurs das erteilte Verkaufslimit erreicht. Der aktivierte Auftrag wird zum nächsten verfügbaren Preis ausgeführt oder abgelehnt, falls kein Preis verfügbar ist; der Auftrag wird in voller Höhe ausgeführt, kann aber auch zu einem besseren oder schlechteren als dem angefragten Preis ausgeführt werden. Dieselbe Strategie kommt für Take-Profit-Aufträge zur Anwendung.

Stop-Auftrag

Kauf-Stop
Dieser Auftrag wird aktiviert, wenn der Briefkurs den erteilten Kauf-Stop erreicht. Der aktivierte Auftrag wird zum nächsten verfügbaren Preis ausgeführt oder abgelehnt, falls kein Preis verfügbar ist; der Auftrag wird in voller Höhe ausgeführt, kann aber auch zu einem besseren oder schlechteren als dem angefragten Preis ausgeführt werden. Dieselbe Strategie kommt für Trailing-Stop-Aufträge zur Anwendung.

Verkaufs-Stop
Dieser Auftrag wird aktiviert, wenn der Geldkurs den erteilten Verkaufs-Stop erreicht. Der aktivierte Auftrag wird zum nächsten verfügbaren Preis ausgeführt oder abgelehnt, falls kein Preis verfügbar ist; der Auftrag wird in voller Höhe ausgeführt, kann aber auch zu einem besseren oder schlechteren als dem angefragten Preis ausgeführt werden. Dieselbe Strategie kommt für Trailing-Stop-Aufträge zur Anwendung.

Glattstellungspolitik

MetaTrader ist so angelegt, dass offene Positionen automatisch geschlossen werden, wenn die Glattstellungsgrenze erreicht wird. Bitte lesen Sie sorgfältig nach, ehe Sie Transaktionen auf Ihrem Konto tätigen. Falls Sie nicht sicher sind, wo Ihre Glattstellungsgrenze liegt. Die Swissquote-Teammitglieder helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter.

Berechnung der Höhe der Margin
((Kontostand + nicht realisierte Gewinne und Verluste)/Marginanforderung für offene Nettopositionen) x 100 = Höhe der Margin

Beispiel: Händler X verfügt über einen Kontostand von 10.000 USD mit nicht realisierten Gewinnen und Verlusten in Höhe von + 1.000 USD. Die offenen Positionen beinhalten Long-Positionen im Wert von 300.000 USDCHF und Short-Positionen im Wert von 200.000 USDCHF. Die offene Nettoposition beträgt 100.000 USDCHF

((10.000 USD + 1.000 USD)/1000 USD) x 100 = 1100% Höhe der Margin

Leverage

Swissquote offers flexible leverage options.

Maximum Leverage
Premium / PrimeProfessional
1:30 for ForexUp to 1:400
1:20 for Indices & Gold
1:10 for Commodities

Leverage is expressed as a ratio and is based on the margin requirements required on your account. For example, if your trading account conditions stipulate 3.33% margin required to trade, this means that to trade the lot size of $100 000 you must have 3.33% of this amount ($3,330) funded on your trading account. This corresponds to a 1:30 leverage, as $ 100 000 / $ 3,330 = 1:30.

In this specific example, you are committing $3,330 to a trade worth $100 000. This means that your potential for gains OR loss are based on the value of $100 000, not the $3,330 of your own cash that is required as margin.

 

Comparison of leverage ratios and the minimum margin requirement expressed as a percentage:

If leverage ratio is...Then, the minimum required margin equals...
1:303.3%
1:205%
1:1010%
1:520%

If you are new to Forex trading, then we advise you to consider lowering your leverage until you are confident in your trading strategy.

Leverage modification request 

Eine vollständige Übersicht über unsere Kosten und Bedingungen

Mit Swissquote erhalten Sie wettbewerbsfähige Spreads, niedrige Margensätze und flexible Transaktionsgrössen. Und unsere Trading-Zeiten und Swap-Sätze werden natürlich an die Märkte angepasst.

Kontoarten

Finden Sie den richtigen Tarif für Ihr Trading-Volumen.
 

Mehr erfahren

Spreads und Swaps

Erhalten Sie wettbewerbsfähige Spreads, niedrige Margensätze und flexible Transaktionsgrössen.
 

Mehr erfahren

Forex-Produktleitfaden

Ihre vollständige Zusammenfassung der Forex- und CFD-Produkte von Swissquote sowie der entsprechenden Trading-Bedingungen.

 Lesen Sie den Leitfaden